Destouches


Destouches
   Ch Clerk, appointed by Champlain as his second lieutenant, 155; returns to France, 209.

The makers of Canada. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Destouches — ist der Familienname folgender Personen: André Destouches (1672–1749), französischer Komponist Ernst von Destouches (1843–1916), Münchener Stadtarchivar Franz Seraph Destouches (1772–1844), deutscher Komponist Johanna von Destouches (1869–1956),… …   Deutsch Wikipedia

  • DESTOUCHES (A.) — DESTOUCHES ANDRÉ cardinal (1672 1749) Compositeur français, né et mort à Paris, dont le style à la fois prolonge celui de Lully et de Campra et annonce celui de Rameau et de Gluck. Avec son maître Campra, Destouches est l’un des créateurs de… …   Encyclopédie Universelle

  • Destouches — Destouches, Louis Ferdinand. Destouches, Philippe Néricault, llamado …   Enciclopedia Universal

  • Destouches —   [de tuʃ],    1) André Cardinal, französischer Komponist, getauft Paris 6. 4. 1672, ✝ ebenda 7. 2. 1749; wurde 1713 Generalinspekteur der Académie Royal de Musique (1728 30 deren Direktor). Seine Opern, u. a. »Issé« (1697), »Amadis de Grèce«… …   Universal-Lexikon

  • Destouches — (spr. Dätusch), 1) André Cardinal, geb. 1672 in Paris; st. 1749 als Obercapellmeister des Königs u. Generalinspector der Pariser Oper; Verfasser mehrerer Opern: Issè, Omphale, Amadis de Grèce, Télémaque u. m. a. 2) Philippe Néricault, geb. 1680… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Destouches — (spr. dätūsch ),1) Philippe Néricault, franz. Lustspieldichter, geb. 22. Aug. 1680 in Tours, gest. 4. Juli 1754 in Melun, war in Paris erzogen, eine Zeitlang Schauspieler, nach andern Soldat und ging als Gesandtschaftsattaché mit dem Marquis de… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Destouches — (spr. dätúsch), Joseph Anton von, Dramatiker, geb. 12. März 1767 in München, gest. das. als Regierungsrat 13. Mai 1832; in seinen Dramen bayr. Partikularist. – Sein Sohn Ulrich von D., geb. 14. Okt. 1802, gest. 27 Jan. 1863 als Stadtbibliothekar… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Destouches [2] — Destouches (spr. dätúsch), Paul Emile, franz. Maler, geb. 16. Dez. 1794 zu Dampierre, gest. 11. Juli 1874 zu Paris; Motive aus dem Alltagsleben …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Destouches [3] — Destouches (spr. dätúsch), Philippe Néricault, franz. Lustspieldichter, geb. 22 Aug. 1680 zu Tours, gest. 4. Juli 1754; schrieb Dramen, meist Charakterkomödien. »Œuvres« (6 Bde., 1811; Auswahl 1884) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Destouches — (frz. Dätusch), Philippe Néricault, geb. 1680 bei Tours, Soldat, dann Gesandtschaftssekretär, später in Zurückgezogenheit lebend, st. 1754; schrieb Lustspiele, die durch gelungene Charakterschilderungen ansprachen und ist der eigentliche Vater… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Destouches — Désigne celui qui est originaire d une localité appelée Les Touches, toponyme fréquent dans le Centre Ouest. Sens du toponyme : les petits bois, les taillis. C est dans l Indre et l Indre et Loire que le patronyme est le plus fréquent …   Noms de famille